• Ihre Agentur in Bremen
  • Engagement

Golfclub Bremer Schweiz

Nachdem im letzten Jahr der Aufstieg am letzten Spieltag verpasst wurde, man wurde am letzten Spieltag in Wilhelmshaven nur Dritter und es fehlte in der Endabrechnung ein Punkt zum Aufstieg, hatte man diese Saison alles selbst in der Hand. Am 5. August fand der letzte Spieltag auf der heimischen Golfanlage in der Bremer Schweiz statt und selbst ein Zweiter Platz hätte den direkten Aufstieg bedeutet.

Im Vergleich zum letzten Jahr ist die Mannschaft um Captain Patrick Smollarek qualitativ wesentlich stärker besetzt als noch im letzten Jahr, bis auf Torben Seebeck (Wechsel nach Dingstede) und Dr. Gerd Dormann (altersbedingter Ausstieg) blieb der Kader zusammen und wurde durch die Neuzugänge Jan Möller und Niklas Stump vom Golfclub in Hude nochmals verstärkt. Vor allem Niklas Stump wusste zu überzeugen und brachte bisher an allen Spieltagen eine top Leistung.

Nach Siegen bei den Spieltagen in Lilienthal und in Adendorf, einen zweiten Platz in Bad Bevensen sowie einen dritten Platz in Sittensen stand die Mannschaft mit insgesamt 17 Punkten auf Platz 5 der übergreifenden Gesamttabelle der GVNB Gruppenliga, welcher zum Aufstieg berechtigen würde.

Am Ende überzeugte die Mannschaft aus dem GC Bremer Schweiz mit einem beeindruckenden ersten Platz beim Heimspieltag und durfte somit verdient den Aufstieg in die Landesliga feiern!

 

Wir sind sehr stolz auf die tolle Mannschaftsleistung und wünschen für die kommende Saison alles Gute!

nach oben